Premiere: ENDLESS PLEASURES


Datum/Zeit:
19.10.2019, 20:00 - 22:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Puschkinhaus

Kategorien: Keine Kategorien

Quelle: https://buehnen-halle.de/endlesspleasures
Premiere: Samstag, 19. Oktober 2019

ENDLESS PLEASURES
ORPHEUS & DIE PÄONIENFRAU (URAUFFÜHRUNG)

Transmediales Musiktheater von Marc Sinan mit einem Libretto von Maike Wetzel

Monteverdis „L’Orfeo“ und Tang Xianzus „Päonienpavillon“, Europa und China, Mythos und Gegenwart verbindet Marc Sinans Musiktheater. In der europäischen Version von „Orpheus und Euridike“ wie in der chinesischen kehrt die Geliebte aus der Unterwelt zurück. Bei „Endless Pleasures“ wird die Liebe zur anarchischen Kraft. Sie baut eine Brücke, die über den Tod hinaus greift. Sie respektiert die hergebrachte Ordnung von Natur und Welt nicht. Immer tiefer geraten die Paare in einen rauschhaften Taumel zwischen Wirklichkeit und Fiktion.
Das Puppentheater Halle, das Ensemble ConTempo Beijing, das Medienkollektiv schnellebuntebilder, die Marc Sinan Company und weitere Künstler vereinen sich in einem transdisziplinären Format. Die Kombination und Verschränkung von Neuer Musik, Puppenspiel, traditionellen Instrumenten, digitalem Bühnenbild und Oper ist dabei so originell wie einzigartig.
Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes und durch die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

Eine Kooperation der Marc Sinan Company, des Puppentheaters Halle und der whiteBOX München. In Zusammenarbeit mit dem Central Conservatory of Music, Beijing.

PREMIERE Endless Pleasures – Orpheus & Die Päonienfrau (UA) Samstag, 19. Oktober 2019, 20 Uhr, Puschkinhaus KARTEN

Endless Pleasures – Orpheus & Die Päonienfrau (UA) Sonntag, 20. Oktober 2019, 20 Uhr, Puschkinhaus KARTEN

Geschlossene Vorstellung ENDLESS PLEASURES – Orpheus & Die Päonienfrau (UA) Montag, 18. November 2019, 20 Uhr, Puschkinhaus