Premiere: MORGENS, HALB ZEHN IN DEUTSCHLAND …EIN ARBEITSTAG IM JAHR 2030 (ARBEITSTITEL)


Datum/Zeit:
28.09.2018, 19:00 - 20:45 Uhr

Veranstaltungsort:
Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Kategorien: Keine Kategorien

mehr unter: https://buehnen-halle.de/morgens_halb_zehn#!/

nach einem Stück von Christoph Werner | Regie: Ralf Meyer

Eine Produktion der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina.

weiterer Termin: Samstag, 29. September 2018, 20 Uhr,  Puppentheater

Die Premiere wird in Halle sein, dann geht es auf Gastspiele durch sieben weitere Städte in Ost und West, Nord und Süd der Bundesrepublik Deutschland.